:

Seitenbereiche

Cupcake Facebook
Weiter zur Tourist Info Weiter zur Tourist Info
Kurzportrait

Allensbach - eine vielfältige Gemeinde

Hauptbereich

Allensbach - eine vielfältige Gemeinde

Allensbach liegt am Gnadensee, dem westlichen Teil des Bodensees. Die  Gemeinde zählt mehr als 7000 Einwohner und ist wegen ihrer guten Infrastruktur ein beliebter Wohnort. Die Lage direkt am See und dem Bodanrück mit seinen Wald- und Naturschutzgebieten bietet einen hohen Freizeitwert. Die Nachbarstädte Konstanz und Radolfzell sind durch die verkehrsgünstige Lage mit Auto und Zug schnell erreichbar.

International bekannt ist Allensbach durch das von Professorin Elisabeth Noelle-Neumann gegründete Institut für Demoskopie Allensbach sowie die Kliniken Schmieder  mit ihrer neurologischen Rehabilitation. Ein Anziehungspunkt für Ausflugsgäste ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach. Das Kloster Hegne hat sich für weltliche Gäste geöffnet.

Allensbach ist eine lebendige Gemeinde mit einem umfangreichen Vereins- und über die Region hinaus bekannten Kulturleben. Durch den Zwiebelturm der St. Nikolauskirche ist Allensbach ein markanter Ort am Untersee. 

Die Ortsteile

Zu Allensbach gehören seit Mitte der 1970er-Jahre vier Ortsteile. Weitere Informationen zu den Ortsteilen finden Sie auf den jeweiligen Seiten.

Infobereiche