:

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Allensbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Ortsplan Imagefilm 360° Panorama Facebook Instagram
Zählerstandserfassung Weiter zur Tourist Info Weiter zur Tourist Info
Projekte

Gärtnern und Naturerlebnis im "Ländle"

Hauptbereich

Gärtnern und Naturerlebnis im "Ländle"

Im Gartenland in der Nähe des Fischerhauses, auch "Ländle" genannt, wurde früher von den einheimischen Bauernfamilien auf den jeweiligen Parzellen Gemüse, Salat, Kräuter und Obst zur Selbstversorgung angebaut. Mit der Zeit gaben immer mehr Familien aus dem Dorf ihre Gärten im moorigen Gelände auf. Nur einige wenige Parzellen wurden noch durch "Neubürger:innen" genutzt. Außerdem kultivierte ein Gärtner, für seinen Marktstand überwiegend Aroniabeeren. Als der Gärtner das Land nicht mehr bewirtschaftete, verwilderte das Gelände stark. So entstand für zahlreiche bedrohte Vogelarten, Insekten und Säugetiere ein wertvoller Lebensraum unmittelbar neben dem Naturschutzgebiet "Fischerweihermoor".

Eine Gruppe aus dem Wir-in-Kaltbrunn-Team hat begonnen, das Areal wieder zu kultivieren, und gleichzeitig so zu gestalten bzw. zu pflegen, dass die Artenvielfalt von Flora und Fauna erhalten bleibt, ja sogar gefördert wird. Erwachsene und Kinder gärtnern im "Ländle" gemeinsam, beobachten Pflanzen- und Tierwelt. Natürlich darf in der Gemeinschaft auch der gesellige Hock am Grill nicht fehlen. Im "Ländle" aktiv sein bedeutet: Vielfalt leben, lokale Nahrungsmittel anbauen, mit Natur und Dorfnachbarn zusammenarbeiten.

Streuobstwiesen erhalten

Oberhalb des Kaltbrunner Kapellenplatzes, beidseits des Weges "Hohlgasse", stehen auf einer extensiven Wiesenfläche alte Apfel-, Birnen- und Walnuß-Hochstämme. Einige ältere Exemplare sind inzwischen skurrile Gebilde, die Specht und Fledermaus als Domizil dienen.
Wir-in-Kaltbrunn hat die Pflege der Wiese und der Bäume übernommen, um diesen landschaftstypischen Streuobstbestand zu erhalten. Dazu gehören der Schnitt und die Heuernte der Wiese und der fachgerechte Obstbaumschnitt, der in der Praxis erlernt wird. Im Herbst gibt’s dann eine gemeinsame Ernte-Aktion, und aus den Früchten wird ein naturtrüber Saft gepresst.

Kräuterbeet

Auf dem beliebten Spielplatz mit Grünfläche im Dorf steht ein von Mitgliedern der Agendagruppe gestaltetes Kräuterbeet. Es dient in erster Linie für die Kinder zum Kennenlernen der häufigsten Kräuter, die in der Küche verwendet werden. Zudem stellt es auch eine Anregung zur Nachahmung im eigenen Hausgarten dar. Und  - ganz wichtig! - die Kräuter dürfen natürlich auch in "küchenüblichen" Mengen geerntet werden.

Modellprojekt "Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten"

Auf Initiative von Wir-in-Kaltbrunn und dem Ortschaftsrat beteiligt sich Allensbach-Kaltbrunn an dem vom Land Baden-Württemberg geförderten Modellprojekt zur Neugestaltung des historischen Dorfzentrums, dem Kapellenplatz, sowie dem umliegenden, einbezogenen Bereich der Markelfinge Sstraße. Der Dorfkern soll durch geschickte Umgestaltung anstelle des Parkplatzes stärker den Charakter eines Treff-, Versammlungs- und Veranstaltungsortes erhalten. Der Kapellenplatz könnte durch kleine Grünbereiche und Sitzplätze zum ruhigen Verweilen einladen. In diesem Zusammenhang sind auch damit einhergehende Verbesserungen zur Verkehrsberuhigung geplant, damit der Dorfkern verstärkt zum lebenswerten Mittelpunkt Kaltbrunns wird. 

Weitere Infomationen zum Modellprojekt Ortsmitten

Engagement bei der Planung Neubaugebiet "Zur Breite"

Die Agendagruppe  hat in einer umfangreichen Stellungnahme zum geplanten Neubaugebiet "Zur Breite" eine flächensparendere und zukunftsweisendere Konzeption gefordert. Der Eingriff in die sensible Naturlandschaft um das Dorf müsse minimiert und die Schaffung von Wohnraum mehr an ökologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen orientiert werden. Wir möchten konstruktiv dazu beitragen, dass sich Kaltbrunn infolge der umfangreichen Erweiterung nicht zu einem "Schlafdorf" entwickelt, sondern sich durch ein aktives Dorfleben auszeichnet, in dem Alt und Jung, Alteingesessene und Neubürger:innen eine gewachsene Gemeinschaft in einer schützenswerten Landschaft bilden. Das geplante Neubaugebiet war der wesentliche Impulsgeber für die Gründung einer Agenda-Gruppe in Kaltbrunn mit dem Ziel, der Bevölkerung mehr Gehör bei Themen der Dorfentwicklung zu verschaffen.

Mobilität / Verkehrsberuhigung

Eine verbesserte, sicherere Radweg-Gestaltung von Kaltbrunn zum Gewerbegebiet bzw. nach Allensbach liegt der Gruppe sehr am Herzen. Hier gibt es diverse Gefahrenstellen, die beseitigt werden sollen. Konkrete Punkte werden in die Verkehrsplanung der Gemeinde von "Wir-in-Kaltbrunn" eingebracht und entsprechende Ortstermine sind geplant. Ebenso machen wir konstruktive Vorschläge zum Thema der Geschwindigkeitsreduzierung innerorts, auf der Allensbacher Straße, sowie außerorts, Richtung Freudental und Wildpark. In einem Erholungsort auf dem Bodanrück, wie Kaltbrunn es ist, sollte Erholung zukünftig durch weniger Lärm, Abgase und Rasanz konsequent ermöglicht werden. Daran arbeiten wir mit.

Geplante Projekte / Vorschläge

Auch für die Zukunft hat Wir-in-Kaltbrunn einige Ideen und konkrete Vorschläge, die im Zusammenwirken mit dem Ortschaftsrat und der Gemeinde vorangebracht werden sollen.

Z. B. noch mehr Bäume, Grün und gemeinschaftliche Aktivitäten im und um’ s Dorf 

  • Baumpflanzungen am Rande des Kinderspielplatzes, evtl. mit Wasserspiel für Kids
  • Baumpflanzungen um und auf dem großen Parkplatz am Sportzentrum
  • Erstellung einer Pump-Track-Sportanlage für Jugendliche auf der Wiese neben dem Sportplatz

Infobereiche