:

Seitenbereiche

Cupcake Facebook
Weiter zur Tourist Info Weiter zur Tourist Info
Schulsozialarbeit

Informationen zur Schulsozialarbeit

Hauptbereich

Informationen zur Schulsozialarbeit

Im Februar 2020 wurde an den Grundschulen der Gemeinde Allensbach das neue Angebot der Schulsozialarbeit eingerichtet.

Unter Schulsozialarbeit wird ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe verstanden, bei dem sozialpädagogische Fachkräfte kontinuierlich vor Ort an der Schule tätig sind und somit eine wichtige Brückenfunktion zwischen dem Angebot der Jugendhilfe und der Schule bilden.

Die Angebote der Schulsozialarbeit richten sich an alle Schülerinnen und Schüler der Schule, Eltern bzw. Erziehungsberechtigten sowie auch an die Lehrkräfte und Schulleitungen, und sind allen leicht zugänglich.

Ziele der Schulsozialarbeit:

Als oberstes Ziel soll die Schulsozialarbeit zu einem positiven Schulklima beitragen, so dass sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen.

Konkret lassen sich die Ziele wie folgt zusammenfassen:

Bezogen auf die Schülerinnen und Schüler:

  • Individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern 
  • Förderung sozialer Kompetenz
  • Förderung der Konfliktfähigkeit
  • Unterstützung bei Lebenskrisen in Schule, Familie, Gemeinwesen 

Bezogen auf Eltern bzw. Erziehungsberechtige:  

  • Beratung und Unterstützung der Erziehungskompetenz der Eltern
  • Weitervermittlung an andere Beratungs- und Unterstützungsangebote

Bezogen auf die Institution Schule:

  • Klimaverbesserung in der Schule
  • Entwicklung eines sozialpädagogischen Schulprofils
  • Psychosoziale Entlastung von Lehrkräften

Aufgabenschwerunkte

  • Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
  • Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit (Themenschwerpunkt ist hierbei das Soziale Lernen - für einen Teil der Klasse, die gesamte Klasse oder klassenübergreifend)
  • Mediation
  • Netzwerkarbeit (Vermittlung zu weiteren Hilfs- und Unterstützungsangeboten innerhalb und außerhalb der Schule)

Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot, für ALLE am Schulleben beteiligte Personen und kostenfrei!

Alle Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Infobereiche